Beruf

TankwartIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

Tankwarte und Tankwartinnen betanken Kraftfahrzeuge mit Treibstoff und führen kleinere Servicearbeiten an den Fahrzeugen durch (Aufpumpen der Reifen, Reinigen der Windschutzscheibe u.ä.). Den Tankstellen ist oft ein Handel für Autozubehör und kleine Imbisse und Erfrischungen für die AutofahrerInnen angeschlossen, der oft von den TankwartInnen betreut wird. Nach der Abfertigung der KundInnen stellen sie die Rechnung für Treibstoff und Zusatzartikel aus und kassieren den Geldbetrag. Am Ende ihres Dienstes machen sie die Tagesabrechnung und sorgen für die sichere Aufbewahrung der Geldbeträge. Weiters kontrollieren sie Lieferungen, führen Reinigungsarbeiten an den Anlagen durch und sorgen für die Einhaltung der Sicherheits- und Umweltschutzauflagen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Tankwarte und Tankwartinnen arbeiten vor allem an Bedienungstankstellen, seltener an Selbstbedienungstankstellen.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 193 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1450 bis 1580 brutto pro Monat.

Arbeitsumfeld

Abenddienst, Geruchsbelastung, Hilfstätigkeit, Nachtdienst, Ständiger KundInnenkontakt, Wochenenddienst

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
Sie müssen Arbeits- und Sicherheitsanweisungen zuverlässig verstehen und ausführen können und mit Kolleginnen und Kollegen und mit Kundinnen und Kunden vor allem mündlich kommunizieren. Bei technischen Servicetätigkeiten können in der Beratung von Kundinnen und Kunden auch höhere Anforderungen an die Deutschkenntnisse entstehen.

Berufliche Basiskompetenzen

Tankstellenservice, Verkaufskenntnisse

Fachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


Informelle Ausbildung:
  • Anlernen im Betrieb

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Handel (z. B. WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Marketing, Verkauf, Vertrieb (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Typische Qualifikationsniveaus

  • Anlern- und Hilfsberuf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

AMS-6-Steller

  • 406101 Tankstellenleiter/in  
  • 406102 Tankwart/in  
  • 406103 Tankstellenkassier/in  
  • 387101 Batterieladearbeiter/in  
  • 387102 Garagenhilfsarbeiter/in  
  • 387103 Schmierer/in  
  • 387104 Servicestationsarbeiter/in  
  • 387105 Garagenwart/in  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel Fachbereich Tankstelle
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel - Tankstelle
  • Mineralölhändler/Mineralölhändlerin
  • Tankstellenhelfer/Tankstellenhelferin
  • Tankwart/Tankwartin