Beruf

BetriebstechnikerIn Schreibweisevarianten Öffnen/Schließen

Haupttätigkeit

BetriebstechnikerInnen optimieren industrielle Verfahren und Prozesse von der Rohstoffgewinnung über die Verarbeitung und die Fertigung bis hin zum Verkauf. Sie beachten bei ihren Vorschlägen die wirtschaftliche Effizienz und die Qualität der Ergebnisse. Sie arbeiten – oft in interdisziplinären Teams – an der Verbesserung von Geschäftsprozessen. Typische Aufgabengebiete sind Organisationsentwicklung, Prozessmanagement, moderne Leistungsplanung oder Durchführung von Produktions-, Dienstleistungs- und Entwicklungsprojekten.

Beschäftigungsmöglichkeiten

BetriebstechnikerInnen arbeiten in verschiedenen Abteilungen von gewerblichen und industriellen Betrieben.

Aktuelle Stellenangebote

.... in der online-Stellenvermittlung des AMS (eJob-Room): 184 zum AMS-eJob-Room

Einkommen

Mindestgehalt für BerufseinsteigerInnen lt. typisch anwendbaren Kollektivverträgen ab Euro 1780 bis 3070 brutto pro Monat.

Deutschkenntnisse

A1 Fähigkeit, einfache Redewendungen in Bezug auf persönliche Dinge und konkrete Bedürfnisse zu äußern.
Geringe
A2 Fähigkeit, alltägliche Gesprächssituationen mit voraussehbaren Inhalten zu bewältigen.
Grundlegende
B1 Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen zu beschreiben und sich mit Hilfe von Umschreibungen über Themen wie z.B. Familie, Hobbys, Interessen oder Arbeit zu äußern.
Durchschnittliche
B2 Fähigkeit, sich klar auszudrücken, klare Beschreibungen und Standpunkte darzulegen sowie einige komplexere Satzkonstruktionen zu bilden.
Gute
C1 Fähigkeit, Formulierungen auszuwählen und sich klar auszudrücken, ohne sich dabei einschränken zu müssen.
Sehr gute
C2 Fähigkeit, Gedanken präzise zu formulieren, Sachverhalte hervorzuheben, Unterscheidungen zu treffen und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.
Exzellente
BetriebstechnikerInnen müssen zum Teil komplexe Arbeitsanweisungen verstehen und ausführen können. Im Team und mit innerbetrieblichen Auftraggeberinnen und Auftraggebern kommunizieren sie mündlich und müssen auch schriftliche Dokumentationen, Anleitungen, Pläne etc. lesen, verstehen und teilweise selbst erstellen.

Fachliche berufliche Kompetenzen

Überfachliche berufliche Kompetenzen

Ausbildung


BHS - Bau, Holz, Gebäudetechnik (HTL): NQR V
  • HLA Bautechnik Auch berufsbegleitend
BHS - Chemie, Rohstofftechnik (HTL): NQR V
  • HLA Chemie
BHS - Elektrotechnik, Informationstechnologie, Mechatronik (HTL): NQR V
  • HLA EDV und Organisation
  • HLA Elektronik Auch berufsbegleitend
  • HLA Elektrotechnik Auch berufsbegleitend
  • HLA Mechatronik
BHS - Maschinenbau (HTL): NQR V
  • HLA Maschinenbau Auch berufsbegleitend
  • HLA Maschinenbau (Anlagentechnik) Auch berufsbegleitend
BHS - Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebsmanagement (HTL): NQR V
  • HLA Betriebsmanagement
  • HLA technisches Management
  • HLA Wirtschaftsingenieure Auch berufsbegleitend
Fachhochschul-Studiengang: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Nur berufsbegleitend
  • Technisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Fachhochschul-Studiengänge
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftswissenschaftliche Fachhochschul-Studiengänge
Universitätsstudien: NQR VI NQR VII NQR VIII
  • Technisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Universitätsstudien
  • Wirtschaftswissenschaftliche Universitätsstudien
Schulische Berufsbildung für Erwachsene:
  • HLA Informatik Nur berufsbegleitend
  • Kolleg Elektronik Nur berufsbegleitend
  • Kolleg Elektrotechnik Nur berufsbegleitend
  • Kolleg Maschineningenieurwesen Nur berufsbegleitend
  • Kolleg Wirtschaftsingenieurwesen Nur berufsbegleitend
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Bautechnik Auch berufsbegleitend
  • Kolleg/Aufbaulehrgang EDV und Organisation
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Elektronik
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Informatik Nur berufsbegleitend
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Maschineningenieurwesen
  • Kolleg/Aufbaulehrgang Medientechnik und Medienmanagement
  • Werkmeisterschule (Maschinenbau - Betriebstechnik) Nur berufsbegleitend

Weiterbildung


Spezielle Ausbildungslehrgänge:
  • Aus- und Weiterbildungen - Arbeitstechnik, Fertigungsorganisation (z. B. BFI, WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Betriebsorganisation (z. B. WIFI)
  • Aus- und Weiterbildungen - Betriebswirtschaft (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)
  • Aus- und Weiterbildungen - Technisches Qualitätsmanagement (z. B. BFI, WIFI, diverse Anbieter)

Berufsinformationen

Typische Qualifikationsniveaus

  • Beruf mit höherer beruflicher Schul- und Fachausbildung
  • Akademischer Beruf

Zuordnung zu BIS-Berufs- bereichen und -obergruppen

Zuordnung zu ISCO-08-Berufsgattungen

Verwandte Berufe

Verwandte Berufsspezialisierungen

AMS-6-Steller

  • 645103 Betriebstechniker/in (DI)  
  • 645105 Technisch(er)e Betriebsleiter/in (DI)  
  • 645113 Betriebs- und Wirtschaftstechniker/in (DI)  
  • 645120 Instandhaltungstechniker/in (DI)  
  • 645123 Leiter/in der Instandhaltung (DI)  
  • 645503 Betriebstechniker/in (Ing)  
  • 645505 Technisch(er)e Betriebsleiter/in (Ing)  
  • 645509 Betriebs- und Wirtschaftstechniker/in (Ing)  
  • 645516 Instandhaltungstechniker/in (Ing)  
  • 645521 Leiter/in der Instandhaltung (Ing)  
  • 645803 Betriebstechniker/in  
  • 645811 Instandhaltungstechniker/in  
  • 645815 Leiter/in der Instandhaltung  
  • 645517 HTL-Absolvent/in für Betriebsmanagement  

Berufe der deutschen Berufssystematik

  • Betriebsingenieur/Betriebsingenieurin
  • Betriebsingenieur/Betriebsingenieurin - optische Industrie
  • Betriebsleiter/Betriebsleiterin - technisch
  • Betriebstechniker/Betriebstechnikerin
  • Betriebstechniker/Betriebstechnikerin für Meß- und Regeltechnik
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Ing.H) - Fachrichtung Betriebsgestaltung
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Ingenieurhochschule) Fachrichtung Betriebsgestaltung
  • Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin (Uni) Fachrichtung Betriebsgestaltung
  • Diplom-Ingenieurökonom/Diplom-Ingenieurökonomin (Uni)
  • Industriemeister/Industriemeisterin Fachrichtung Metall Schwerpunkt Betriebstechnik
  • Industriemeister/Industriemeisterin in Instandhaltung und Kundendienst
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin - Bandanlagen
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin - Hebezeuge und Fördermittel
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin - Hydraulik und Pneumatik
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin - Pumpen und Verdichter
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin Spezialisierungsrichtung Bandanlagen
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin Spezialisierungsrichtung Hebezeuge und Fördermittel
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin Spezialisierungsrichtung Hydraulik und Pneumatik
  • Instandhaltungsmechaniker/Instandhaltungsmechanikerin Spezialisierungsrichtung Pumpen und Verdichter
  • Instandhaltungstechniker/Instandhaltungstechnikerin
  • Kundendienstmonteur/Kundendienstmonteurin (Betriebstechnik)
  • Leiter/Leiterin - Betriebliche Instandhaltung
  • Leiter/Leiterin der betriebliche Instandhaltung
  • Leiter/Leiterin der betrieblichen Instandhaltung der Gebäude-/Versorgungs- und Energietechnik
  • Leiter/Leiterin der betrieblichen Instandhaltung in der Fahrzeugindustrie
  • Leiter/Leiterin der betrieblichen Instandhaltung in der Glas- und Keramischen Industrie
  • Leiter/Leiterin der betrieblichen Instandhaltung in der optischen Industrie
  • Master in Global Technology Management (Uni) - Global Technology Management
  • Master of Engineering (FH) - Instandhaltung von Betriebsanlagen
  • Master of Engineering (FH) - Product Development and Manufacturing
  • Master of Engineering (FH) - Production Management/Automotive Engineering
  • Master of Engineering (FH) - Produktionstechnik
  • Master of Engineering (FH) - Systems Engineering
  • Master of Engineering (FH) - Technical Management
  • Master of Engineering (FH) - Technische Betriebswirtschaft - Elektrotechnik, Rohstoffe, Maschinenbau
  • Master of Science (FH) - Production Management/Wirtschaftsingenieurwesen
  • Master of Science (FH) - Vision Science and Business
  • Master of Science (Uni) - Computational mechanical and Process Engineering
  • Master of Science (Uni) - Global Production Engineering
  • Master of Science (Uni) - Mechanical and Process Engineering
  • Master of Science (Uni) - Production Engineering
  • Master of Science (Uni) - Wirtschaftsingenieurwesen
  • Meister/Meisterin für Maschinen- und Anlageninstandhaltung
  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Maschinentechnik Schwerpunkt Betriebstechnik
  • Wirtschaftsingenieur/Wirtschaftsingenieurin