Beschäftigung kroatischer Arbeitskräfte

Für kroatische Arbeitskräfte gelten Zugangsbeschränkungen zum Arbeitsmarkt – voraussichtlich bis zum 30. Juni 2020. Das bedeutet: Entweder muss die Arbeitskraft eine Freizügigkeitsbestätigung beantragen oder Sie eine Beschäftigungsbewillligung.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 17. September 2018