Qualifizierungsförderung für Beschäftigte

Das Arbeitsmarktservice bietet maßgeschneiderte Instrumente zur Personalentwicklung an.

  • Qualifizierungsförderung für Beschäftigte - gültig ab 01.01.2015 (für Kurse bis längstens 31.12.2017)

Das Arbeitsmarktsevice (AMS) fördert mit dieser Beihilfe die Kosten für Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, um diese stärker in betriebliche Weiterbildungsaktivitäten einzubeziehen. Damit sollen die Beschäftigungsfähigkeit und Arbeitsplatzsicherheit, sowie die Berufslaufbahn und Einkommenssituation dieser Personengruppe verbessert werden.

Bitte beachten Sie, dass das vollständig ausgefüllte Begehren spätestens eine Woche vor Schulungsbeginn beim AMS Kärnten eingelangt sein muss.

Infoblatt (PDF, 305 KB) 

Begehren (PDF, 150 KB)

        .   Impuls-Qualifizierungsverbund

Ein Impuls-Qualifizierungsverbund (IQV) ist ein Netzwerk mehrerer Betriebe, die gemeinsam maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahmen für ihre Beschäftigten planen und durchführen. Mit der extern beauftragten IQV-Beratung stellt das AMS eine kostenfreie Unterstützung für den Aufbau und laufenden Betrieb von Qualifizierungsverbünden zur Verfügung.

Infoblatt (PDF, 57 KB)

     . Impulsberatung für Betriebe

Die Impulsberatung ist ein kostenfreies Beratungsangebot des AMS, das Betriebe bei der Bearbeitung von Organisationsentwicklungsfragen unterstützt.

Infoblatt (PDF, 58 KB)