Qualifizierungsförderung für Beschäftigte

NEU gültig ab 22. Juni 2015

Das Arbeitsmarktservice (AMS) fördert mit dieser Beihilfe die Kosten für Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, um diese stärker in betriebliche Weiterbildungsaktivitäten einzubeziehen.

Informationsblatt
Förderantrag (eAMS)
Sie haben noch kein eAMS-Konto, dann melden Sie sich unter sfu.vorarlberg@ams.at.

 

Förderung der Höherqualifizierung von Beschäftgten in Gesundheits- und Sozialberufen sowie Kindergartenpädagogik

Ziel der Ausbildungen ist es, die Beschäftigung von gering qualifizierten ArbeitnehmerInnen zu sichern und deren Berufslaufbahn zu verbessern, sowie Engpässe an qualifiziertem Personal zu reduzieren.
Die Höhe der Förderung beträgt 60% der anerkennbaren Kurs- und Personalkosten. Alle Fördervoraussetzungen finden Sie im Informationsblatt.

Informationsblatt allgemein
Förderantrag
Liste der förderbaren Ausbildungen