Corona-Kurzarbeit: 7,9 Mio Euro sind ausbezahlt, die ersten Verlängerungsanträge beim AMS eingetroffen!

Die Corona-Kurzarbeit geht in die nächste Runde: Der Anfang ist gemacht, die ersten vier Betriebe haben ihre Verlängerungsanträge für weitere drei Monate beim AMS eingebracht. Laut einer aktuellen Umfrage der WKO im Auftrag des AMS sagen 53 % der österreichweit befragten 8.265 Unternehmen, dass sie von der Verlängerungsmöglichkeit Gebrauch machen werden.


  • Veröffentlicht 26.05.2020
  • Bundesland Burgenland

Diese Seite wurde aktualisiert am: 26. Mai 2020