Mai-Arbeitsmarkt: Weniger Arbeitslose – hohes Arbeitslosigkeitsniveau

Das Coronavirus hat dem Arbeitsmarkt erwartungsgemäß auch im Mai seinen Stempel aufgedrückt: Im Vergleich zu April sind um 2.000 weniger Menschen arbeitslos. Im Vergleich zum Vorjahr sind es um 4.500 mehr.


  • Veröffentlicht 02.06.2020
  • Bundesland Burgenland

Diese Seite wurde aktualisiert am: 02. Juni 2020