Mödling: 1.761 Jobsuchende nutzten AMS-Karriere-Service

Neue Herausforderungen durch Jobverlust in der Pandemie


  • Veröffentlicht 27.04.2022
  • Bundesland Niederösterreich

Die anhaltende Arbeitskräftenachfrage sorgt für kräftig sinkende Arbeitslosenzahlen. So auch im Bezirk Mödling. Die Zahl der Jobsuchenden liegt klar unter dem Vorkrisenniveau 2019. Die Dynamik am Arbeitsmarkt ist sehr hoch: Während Unternehmen dringend Personal suchen, haben viele Beschäftigte in der Corona-Krise ihren Arbeitsplatz verloren und orientieren sich beruflich neu. Das Arbeitsmarktservice (AMS) hat daher seine Vermittlungsangebote an die neuen Herausforderungen angepasst und ein eignes Beratungs- und Vermittlungsservice für Jobsuchende eingerichtet. 1.761 Jobsuchende aus dem Bezirk Mödling haben das Angebot bisher genutzt.

„Viele, die in den letzten beiden Jahren zu uns gekommen sind, standen vor der Situation, nach langer Zeit im Berufsleben erstmals ihren Job zu verlieren. Die existenzielle Sorge kam zuerst. Auf dem Fuß folgte die Herausforderung: Wie bewerbe ich mich richtig? Meine letzte Bewerbung ist Jahre her!“, beschreibt Werner Piringer die Sorgen seiner arbeitsuchenden Kund_innen.

Das Arbeitsmarktservice hat rasch reagiert: Neben vielen Online-Angeboten im Internet (www.ams.at/richtig-bewerben) hat das AMS NÖ in Kooperation mit der Arbeiterkammer NÖ eine eigene Video-Serie zum Thema "ONLINE BEWERBEN - Tipps & Tricks fürs Handy" entwickelt. Unter www.online-bewerben.info wird in 15 Erklärvideos gezeigt, wie mobile Bewerbung via Handy funktioniert. Ergänzend dazu hat das AMS in Mödling eine eigene Anlaufstelle für Jobsuchende eingerichtet, wenn sie persönlich Rat und Hilfe bei der Bewerbung brauchen.

Schnell wieder Tritt finden mit dem AMS-Karriere-Service

Durch die Corona-Krise veränderte sich die Arbeitswelt zunehmend. Homeoffice und Onlinebewerbung gewannen an Bedeutung. Neben Selbstbedienungs-Tools hat das AMS auch das persönliche Beratungs- und Betreuungsangebot auf allen Ebenen ausgebaut, vielfach via Blended Learning. Im AMS Karriere-Service, durchgeführt von der Firma ppc training, begleitet eine Trainerin die Jobsuchenden bei ihrem Weg in die Berufswelt. 1.761 Personen haben in den letzten Jahren das Angebot genutzt. Dazu gehören:

  • Erarbeiten von zeitgemäßen Bewerbungsunterlagen
  • Trainieren von Bewerbungssituationen, online oder auch persönlich
  • Individuelle Strategien für die Jobsuche

Gute Erfolge der Beratungsstelle – Beratungsstelle wird weitergeführt

37% der Jobsuchenden aus ganz Niederösterreich, die das Angebot im letzten Jahr genutzt haben, standen spätestens drei Monate nach Ende ihres persönlichen Bewerbungstrainings wieder im Berufsleben oder nutzten ein weiterführendes AMS-Angebot. „Das ist gemessen an den unterschiedlichen Herausforderungen, mit denen Arbeitsuchende konfrontiert sind, ein schöner Erfolg. Denn die passende Bewerbungsstrategie ist ja nur ein Meilenstein unter vielen, der zu einem erfolgreichen Berufseinstieg führt“, so der Landesgeschäftsführer des AMS NÖ, Sven Hergovich. Das AMS NÖ wird auch in diesem Jahr dieses Bewerbungschoaching_ im Bezirk Mödling anbieten. Rund 160.000 € wird das AMS heuer noch dafür aufwenden.

Rückfragehinweis für die Redaktion: AMS NÖ, Mag. Martina Fischlmayr; Tel.: 0664/83 50 517

Diese Seite wurde aktualisiert am: 27. April 2022