Kurzarbeit: Bereits 2,8 Millionen Euro an steirische Betriebe ausbezahlt

Das AMS Steiermark hat bereits 2,8 Millionen Euro an Kurzarbeitsbeihilfe an heimische Unternehmen ausbezahlt. Insgesamt werden 158.000 Beschäftigte in 12.000 Unternehmen unterstützt. Damit sind knapp 200.000 Steirerinnen und Steirer (von 500.000) am Arbeitsmarkt direkt vom Coronavirus betroffen.


  • Veröffentlicht 27.04.2020
  • Bundesland Steiermark

Diese Seite wurde aktualisiert am: 27. April 2020