Der steirische Arbeitsmarkt: Mai 2020

Die Auswirkungen der Coronakrise auf den steirischen Arbeitsmarkt bleiben dramatisch: Mit Ende Mai waren 54.642 Personen beim AMS als arbeitslos gemeldet (+84,6 Prozent). Massive Zuwächse im Vorjahresvergleich verzeichnen die Branchen Beherbergung und Gastronomie, Verkehr und Lagerei sowie der Bau.


  • Veröffentlicht 02.06.2020
  • Bundesland Steiermark

Diese Seite wurde aktualisiert am: 02. Juni 2020