Maßnahmen des AMS zur Eindämmung bzw. Verlaufsverzögerung von COVID-19

Persönliche Termine werden auf ein Minimum reduziert. Arbeitslosenmeldung ist ab sofort auch per E-Mail oder telefonisch möglich! Wer ein eAMS-Konto hat, soll dieses bitte nutzen.


  • Veröffentlicht 14.03.2020
  • Bundesland Tirol

Diese Seite wurde aktualisiert am: 16. März 2020