Bitte weiterhin keine persönliche Antragstellung auf Arbeitslosengeld im AMS Tirol

Persönliche Termine im AMS Tirol bleiben weiterhin auf ein Minimum reduziert, daher kann die Arbeitslosmeldung weiterhin per eAMS-Konto, E-Mail oder Telefon erfolgen. Achtung: Ab 01.05.20 ist keine rückwirkende Antragstellung mehr möglich!


  • Veröffentlicht 30.04.2020
  • Bundesland Tirol

Diese Seite wurde aktualisiert am: 30. April 2020