Arbeitslosigkeit im Oktober wieder leicht gesunken

Die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen verringerte sich im Oktober im Vergleich zum Vorjahr um 23 Personen auf insgesamt 10.156. In der Altersgruppe der 15- bis 20-Jährigen gab es im Oktober den größten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr (15 oder -4,9 %), bei den über 50-Jährigen gab es einen Zuwachs von 98 (+3,4 %). Von den 10.156 vorgemerkten Arbeitslosen haben 21,6 % bereits eine Einstellzusage. Darunter befinden sich 1.155 vorgemerkte Arbeitslose aus der Tourismusbranche, dies entspricht 53 % aller Einstellzusagen.


  • Veröffentlicht 04.11.2019
  • Bundesland Vorarlberg

Diese Seite wurde aktualisiert am: 04. November 2019