Polizeiausbildung: Aufnahmeverfahren & Berufsbild

Sie haben schon immer davon geträumt, eines Tages ein Polizist oder eine Polizistin zu sein und im eigenen Staat für Sicherheit und Ordnung zu sorgen? PolizistInnen zeichnen sich vor allem durch ihre Einsatzbereitschaft, Diskretion und körperliche Belastbarkeit aus.

Wer in Österreich Polizist bzw. Polizistin werden will, muss zuerst die schriftliche Auswahlprüfung sowie einen sportmotorischen Leistungstest bestehen, um überhaupt zur zweijährigen Grundausbildung antreten zu dürfen. Erst wenn diese Ausbildung erfolgreich abgeschlossen wurde, ist ein Job bei der Polizei garantiert. Zusätzlich gibt es auch zahlreiche Weiterbildungen, beispielsweise in den Bereichen Mediation und Konfliktregelung sowie Sicherheit und Bewachung. 

Falls Sie die notwendige Ausbildung bereits abgeschlossen haben und auf der Suche nach einer offenen Stelle sind, bietet Ihnen der AMS eJob-Room spannende Jobangebote! Viele weitere nützliche Informationen zum Berufsbild sowie über das durchschnittliche Einstiegsgehalt finden Sie unter nachstehenden Links.

Polizist /-in - Berufsinformationssystem - AMS
Die Hauptaufgabe der Polizei ist die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, Ruhe und Sicherheit. Mehr zur Ausbildung sowie zum Berufsbild erfahren Sie hier!

Infotermine zur Polizeiausbildung - AMS
Das AMS bietet in Kooperation mit der Wiener Polizei auch dieses Jahr wieder Infotermine über die Aufnahmevoraussetzungen, die Anforderungen des Berufs sowie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten nach Ausbildungsabschluss. Die Termine finden Sie hier!

Job als Polizist /-in finden - eJob-Room - AMS
Wir haben im AMS eJob-Room verfügbare Jobs als Polizist /-in zusammengetragen!

Gehaltskompass - AMS
Wie viel verdienen Sie bei Ihrem Berufseinstieg nach der Polizeiausbildung? Was zahlen die österreichischen Arbeitgeber im Durchschnitt? Der Gehaltskompass gibt Ihnen Auskunft!