Callcenter Agent Jobs in Wien

Sie telefonieren gerne und haben keine Scheu auf Menschen offen zuzugehen? Dann ist ein Job in einem Callcenter vielleicht genau das Passende für Sie! Wir informieren Sie über die unterschiedlichen Tätigkeiten als Callcenter Agent, welche Ausbildung Sie dazu brauchen und wo Sie die passende Stelle finden.

Tätigkeitsbereich

Als Callcenter Agent oder auch Telefonistin bzw. Telefonist sind Sie laufend mit Menschen in telefonischem Kontakt. Bei Jobs in einem Callcenter gilt es zwei grundsätzliche Funktionen zu unterscheiden:

1. Outbound-Funktion: Sie möchten Kundinnen und Kunden gerne aktiv anrufen, Meinungsumfragen durchführen oder Produkte/Dienstleistungen verkaufen? Dann sollten Sie sich nach einer Stelle im Callcenter mit Outbound-Funktion umsehen.

2. Inbound-Funktion: Sie telefonieren gerne, betreuen aber lieber bestehende Kundinnen und Kunden, als neue zu akquirieren? In der Inbound-Funktion nehmen Sie Kundenanrufe entgegen, leiten diese an die betreffende Stelle weiter, geben Auskunft über Produkte und Dienstleistungen oder nehmen Reklamationen an.

Zu den unterschiedlichen Tätigkeiten als Callcenter Agent zählen vor allem folgende:

  • Beratungsmanagement: Hierzu zählt der gesamte Kundenservice für erworbene Produkte oder Dienstleistungen.
  • Beschwerdemanagement: Hier kümmern Sie sich um die Entgegennahme und Bearbeitung von Reklamationen oder Beschwerden.
  • Informationsmanagement: Hier nehmen Sie Anrufe entgegen und leiten Sie an die gewünschte Stelle weiter. Das Verwalten von Adressen zählt ebenso zu den Haupttätigkeiten im Informationsmanagement.
  • Auftragsmanagement: Als Callcenter Agent im Auftragsmanagement verkaufen Sie Produkte oder Dienstleistungen und nehmen Bestellungen entgegen.

Jobs im Callcenter werden häufig als Teilzeit-Stellen ausgeschrieben und eignen sich daher für Sie auch perfekt, wenn Sie nebenbei noch etwas dazu verdienen möchten.

Anforderungen

Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter in einem Callcenter sind Sie ständig in telefonischem Kontakt mit anderen Menschen. Daher sollten Sie Freude am Kontakt mit Menschen haben und zudem gerne telefonieren und am Computer arbeiten.

Weitere Fähigkeiten, die Sie mitbringen sollten, sind:

  • Durchsetzungsvermögen
  • Freude am Beraten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Serviceorientierung

Stellenangebote

Sie erfüllen alle geforderten Kompetenzen und möchten sich nun für einen Callcenter Job in Wien bewerben? Mit der AMS Job-Suchmaschine alle jobs finden Sie alle online verfügbaren Stellen in Wien und ganz Österreich, sowie alle Stellen, die dem AMS gemeldet wurden mit nur einem Klick.

Im AMS eJob-Room  können Sie alle Stellen durchsuchen, die dem AMS gemeldet wurden. Außerdem haben Sie im eJob-Room die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen, um von Unternehmen, die auf Personalsuche sind, gefunden und kontaktiert zu werden.

Aus- und Weiterbildung

Um den Beruf als Telefonistin bzw. Telefonist ausüben zu können, benötigen Sie keine spezielle Ausbildung. Die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden betriebsintern vermittelt oder können mittels Kurzausbildungen erworben werden. Einschlägige Berufserfahrungen, wie beispielsweise im Verkauf, sind von Vorteil.

Sie interessieren sich für Ausbildungen im Bereich Callcenter? Das Berufsförderungsinstitut (bfi) und das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) bieten hierzu Kurse und Weiterbildungslehrgänge an.

Welche Kurse für Sie in Frage kommen, finden Sie in der AMS-Weiterbildungsdatenbank.

Weiterführende Informationen

Sie möchten Sich noch genauer über den Beruf als Callcenter Agent informieren? Dann kommen Sie einfach in einem unserer BerufsInfoZentren (BIZ) in Ihrer Nähe vorbei.

Mit welchem Durchschnittsgehalt können Sie als Telefonistin bzw. Telefonist rechnen? Im Gehaltskompass des AMS erfahren Sie, wie viel Unternehmen in Österreich bereit sind zu zahlen.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 10. Juni 2021