Jobs als Security

Sie suchen nach einem Job als Security? Dann erwartet Sie ein breites Einsatzgebiet, angefangen bei großen Handelsunternehmen und Einkaufszentren, über Banken, bis hin zu Veranstaltungen. Wir informieren Sie, welche Aufgaben Sie als Security - auch Sicherheitsorgan genannt - übernehmen und wie Sie Ihren Wunschjob finden.

Tätigkeitsbereiche

Als Security bzw. Sicherheitsorgan werden Sie dort eingesetzt, wo es mitunter zu schwierigen Situationen kommen kann und dadurch eine Bewachung notwendig ist. Der Beruf als Sicherheitsorgan ist somit nicht immer ungefährlich.

Ihre Hauptaufgabe ist es am eingesetzten Arbeitsort für Sicherheit zu sorgen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, führen Sie Bewachungs- und Sicherheitstätigkeiten durch, beispielsweise durch Ein- und Auslasskontrollen, aber auch durch Kontrollgänge bzw. -fahrten. Die Bewachung erfolgt häufig auch mittels Monitorüberwachung.

Meist arbeiten Sie als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Eingangsbereich, um Diebstahl oder Ähnliches zu vermeiden (beispielsweise bei Banken oder großen Handelsunternehmen).

Der Beruf als Security ist oft vielseitiger, als vorerst angenommen. So zählen häufig auch der Brandschutz und Erste Hilfe Maßnahmen zu Ihrem Aufgabengebiet. Außerdem können auch Portiertätigkeiten in Ihren Verantwortungsbereich fallen.

Als Security können Sie an ganz unterschiedlichen Arbeitsorten eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

  • in Einkaufszentren oder großen Einzelhandelsunternehmen
  • bei Banken und Geldtransportunternehmen
  • bei Großveranstaltungen wie Messen oder Konzerten
  • in Museen
  • im öffentlichen Dienst wie Bundesheer oder Feuerwehr
  • in Clubs und Diskotheken

In Abhängigkeit von dem Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind, können Sie sowohl im Tag- als auch im Nachtdienst tätig sein.

Info: Sicherheitsorgane können nicht nur im Gebäudeschutz, sondern auch im Personenschutz eingesetzt werden.

Anforderungen

Da Sie als Security meist im Eingangsbereich tätig sind und Sie damit die erste Person sind, die von Kundinnen und Kunden wahrgenommen wird, zählen ein sicheres und ruhiges Auftreten zu den wichtigsten Anforderungen. Gleichzeitig sollten Sie über Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit verfügen, damit Sie schwierige Situationen gut meistern können. Auch die Beobachtungsgabe ist eine ganz bedeutende Voraussetzung für den Beruf als Sicherheitsorgan.

Als Security sollten Sie zudem vor allem Sicherheitsüberwachungskenntnisse mitbringen, dazu zählen insbesondere:

  • Fahrzeug- und Transportbegleitung
  • Gebäude- und Objektschutz (Bewachung, Wachdienst)
  • Ordnungsdienst (Personenkontrolle)

Im Berufsinformationssystem des AMS finden Sie weitere wissenswerte Informationen zum Job als Security. 

Stellenangebote

Der Job als Security ist genau das, wonach Sie suchen und Sie möchten sich jetzt bewerben? Im AMS eJob-Room finden Sie österreichweit alle offenen Jobangebote im Sicherheitsdienst.

Aus- und Weiterbildung

Um den Beruf als Sicherheitsorgan ausüben zu können, wird in Österreich keine spezielle Ausbildung vorausgesetzt, häufig werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse betriebsintern vermittelt.

Jedoch gibt es einige Ausbildungen, die Sie speziell auf einen Beruf im Sicherheitsdienst vorbereiten, sodass Sie lernen, mit konfliktreichen Situationen umzugehen. Hier ein Auszug möglicher Ausbildungen:

Mehr zu diesen und andere Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie im AMS-Ausbildungskompass.

Sie verfügen bereits über eine Ausbildung im Bereich Sicherheitsdienst und möchten sich gerne weiterbilden? In der AMS-Weiterbildungsdatenbank finden Sie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in ganz Österreich.

Weiterführende Informationen

Sie möchten noch mehr über den Beruf als Sicherheitsorgan erfahren? Dann kommen Sie in einem unserer BerufsInfoZentren (BIZ) in Ihrer Nähe vorbei, wir beraten Sie gerne!

Informieren Sie sich über weitere Jobs, die Sie vielleicht interessieren könnten:

Straßenaufsichtsorgan - AMS

Sie sind für die Überwachung des ruhenden Verkehrs und damit der Parkräume zuständig. Zu Ihrer Hauptaufgabe zählt die Kontrolle von Parkscheinen und Dauerparkberechtigungen.

Exekutivbedienstete im Polizeidienst bzw. Exekutivbediensteter im Polizeidienst - AMS
Zu Ihren Tätigkeiten zählen Einsätze bei Unfällen und Einbrüchen, aber auch Informations- und Beratungstätigkeiten sowie die Verkehrsüberwachung.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 07. Juli 2020