Der Kärntner Arbeitsmarkt im Dezember 2019

Nach einem abgeschwächten Rückgang der Arbeitslosigkeit im 2. Halbjahr 2019 verzeichnen wir im Dezember eine leichte Zunahme um 0,5%, bzw. 133 Personen (Arbeitsuchende + Personen in Schulung). Positiv ist der weiterhin hohe Beschäftigtenstand mit – analog zum Vorjahresmonat – 208.000 Beschäftigten. Bei einer differenzierten Betrachtung der Arbeitslosenzahlen setzt sich ein Trend der vergangenen Monate fort: Bei Personen im Haupterwerbsalter bis 45 Jahre ist die Arbeitslosigkeit auch im Dezember weiter gesunken, während sie bei der Gruppe der Älteren überdurchschnittlich stark zugenommen hat.


  • Veröffentlicht 02.01.2020
  • Bundesland Kärnten

Diese Seite wurde aktualisiert am: 02. Januar 2020