Infos zum Assessment-Center

Jede Woche bewirbt sich eine hohe Anzahl an Kandidaten für offene Stellenausschreibungen. Für Personalmanager bedeutet dies viel Arbeit, um den oder die Richtige für die Stelle herauszufiltern. Um diese Arbeit zu erleichtern, bauen gerade Großkonzerne auf das sogenannte Assessment-Center. Dabei nehmen mehrere Bewerber /-innen an einem mehrstündigen, manchmal auch mehrtägigen Auswahlverfahren teil und müssen sich dort bei verschiedenen Gruppen- und Einzelübungen beweisen. Dazu zählen unter anderem bestimmte Diskussionen, Tests, Präsentationen oder Interviews.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 13. September 2018