Jobs für Malerinnen und Maler in Wien

Sie besitzen handwerkliches Geschick und Ihnen macht es Spaß, Räume und Wände kreativ zu gestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt als Malerin und Beschichtungstechnikerin bzw. Maler und Beschichtungstechniker in Österreichs Bundeshauptstadt. Informieren Sie sich jetzt, um die perfekten Jobangebote und Karrierechancen zu entdecken. Erfahren Sie welche Voraussetzungen sowie fachlichen Kompetenzen der Beruf mit sich bringt und in welchen Sparten Ihre Expertise eingesetzt werden kann.

Tätigkeitsbereich

Zu den Hauptaufgaben von Malerinnen und Beschichtungstechnikerinnen bzw. Malern und Beschichtungstechnikern zählen das Auftragen von Farben und Lacken auf diverse Untergrundarten (Stein, Holz, Metall, etc.). Im Vordergrund steht dabei die Verschönerung von Böden und Wänden sowie deren Schutz vor Witterungseinflüssen durch das Auftragen von Rostschutzfarben oder Imprägnierung-Anstriche im Innen- und Außenbereich. Im Mittelpunkt des Tätigkeitsbereichs stehen zudem das Schleifen, Spachteln und Tapezieren von Wand-, Decken- und Bodenbelägen.

Bevor die eigentliche Arbeit durchgeführt werden kann, muss die Malerin bzw. der Maler die zu bearbeitende Fläche vermessen, um den Materialbedarf festzustellen. Auch obliegt es der Malerin bzw. dem Maler rechtzeitig Schäden an dem zu bearbeitenden Untergrund festzustellen und diese zu beseitigen. Dazu zählen das Erkennen von Rissen oder Unebenheiten, Feuchtigkeitseinwirkungen sowie Rostbildung bei Metallflächen.
Bevor Sie als Malerin oder Maler neue Anstriche vornehmen, werden alte Rückstände mit Hilfe von Sandstrahlern, chemischen Substanzen, speziellen Abbeizmitteln oder einem Abbrenngerät entfernt.

Im Gegensatz zu früher werden Farben heutzutage größtenteils mittels Spritzaggregaten aufgetragen. Ausnahmen stellen kunsthandwerkliche Arbeiten mit Fresko- oder Sgraffito-Technik dar.

Anforderungen

Um als Malerin und Beschichtungstechnikerin bzw. Maler und Beschichtungstechniker tätig werden zu können, müssen Sie folgenden Voraussetzungen erfüllen und Kenntnisse mitbringen:

  • Restaurierungs-Kenntnisse
  • Kenntnisse zur Oberflächenbehandlung (Holzlasur, Entrostun, etc.)
  • Bausanierungskenntnisse
  • Bereichsübergreifende Werkstoffbe- und -verarbeitungskenntnisse
  • Räumliche Vorstellungsfähigkeit: Einteilen der Beschichtungsflächen, Berechnen des Materialbedarfs anhand von Raumskizzen, farbliche Gestaltung von Räumen, dreidimensionale Darstellungen in der Dekormaltechnik
  • Genauigkeit: Trotz erhöhtem Zeitdruck muss die Arbeit exakt abgeliefert werden
  • Kundenberatung: Da bei Gestaltungsfragen oftmals auf Ihre Meinung zurückgegriffen wird, sollten Sie ein Gespür für Farben und Ästhetik mitbringen
  • Physische Ausdauer: Durch das Beschichten, Lackieren und Tapezieren großer Flächen; Belastung durch Staub und Dämpfe
  • Gestalterische Fähigkeiten und Geschicklichkeit: Dekoration, Farbgebung, Restaurierungsarbeiten

Stellenangebote

Bewerben Sie sich jetzt im AMS eJob-Room auf eine von vielen freien Stellenangeboten als Malerin und Beschichtungstechnikerin bzw. Maler und Beschichtungstechniker in Wien sowie in ganz Österreich.

Aus- und Weiterbildung

Der Beruf Malerin und Beschichtungstechnikerin bzw. Maler und Beschichtungstechniker kann als Lehrberuf in gewerblichen Betrieben erlernt werden. Die Ausbildung erfolgt in einem von vier Ausbildungsschwerpunkten:

  • Funktionsbeschichtung
  • Historische Maltechnik
  • Dekormaltechnik
  • Korrosionsschutz

Nähere Informationen sowie die wichtigsten Inhalte dieser Schwerpunkte erfahren Sie im Berufslexikon. Im AMS Ausbildungskompass erfahren Sie welche weiteren Ausbildungsformen im Zusammenhang mit dem Berufsbild Malerin und Beschichtungstechnikerin bzw. Maler und Beschichtungstechniker möglich sind.

Zu weiterführenden Bildungsmöglichkeiten zur Erreichung eines höheren Bildungsabschlusses zählen:

  • Meisterschule für Malerei und verbundene Gewerbe
  • Meisterschule für Kunst und Gestaltung, Ausbildungszweig "Malerei"
  • Aufbaulehrgang für Bautechnik, Ausbildungszweig Farbe und Gestaltung

Genauere Informationen finden Sie in der AMS Weiterbildungsdatenbank.

Weiterführende Informationen

Gehaltskompass
Erfahren Sie, wie viel österreichische Arbeitgebende bereit sind zu vergüten!

BerufsInfoZentren
Haben Sie noch Fragen zum Berufsbild der Malerin und Beschichtungstechnikerin bzw. des Malers und Beschichtungstechnikers? Dann informieren Sie sich in einem unserer BerufsInfoZentren (BIZ) direkt in Ihrer Nähe!

Bewerbungstipps
Sie möchten sich bewerben, wissen jedoch nicht wie Sie am besten anfangen sollen? Erhalten Sie wertvolle Tipps sowie Vorlagen zu Ihrem Bewerbungsschreiben.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 27. Mai 2020