Infoblätter für Berater_innen

Hier finden Sie Kurzbeschreibungen für Beraterinnen und Berater zu ausgewählten Kursangeboten des AMS Wien. Diese enthalten auch Fachtermini, daher sind die Infoblätter für Beraterinnen und Berater NICHT für die Weitergabe an Kundinnen und Kunden gedacht.

Get started Basics+

Berufliches Grundwissen für Wiedereinsteiger_innen und Umsteiger_innnen

zur Vorbereitung auf eine fachliche Weiterbildung, eine Berufsausbildung mit formalem Abschluss bzw. entsprechende Vorbereitungslehrgänge oder auf eine einschlägige Arbeitsaufnahme.

Get Started Basics+ Büro, Handel und Transport - INFO-TAS: 788875

Bit/ die Berater 10. Buchengasse 11-15

Get Started Basics+ Industrie, Handwerk und IT -INFO-TAS: 788393 und 788421

BFI & Jugend am Werk 23., Lemböckgasse 49a

Get Started Basics+ Tourismus, Gastronomie, Dienstleistung und Pflege - INFO-TAS: 780295

ZIB / Weidinger & Partner 22., Lieblgasse 3

  • Get Started Basics+ kann als Update für den Branchen- facheinschlägigen Wiedereinstieg sowie als Vorbereitung für spezialisierte Weiterbildungen oder eine Berufsausbildung mit formalem Abschluss (insbesondere a.o. LAP) genutzt werden.
  • Je nach Bedarf wird ein individuelles Programm für 5, 10 oder 15 Wochen zusammengestellt.
  • Vertiefung von Allgemeinwissen in den Bereichen Fachsprache, Fachrechnen, digitales Knowhow - passgenau für den beruflichen Einsatzbereich.
  • Im Rahmen von berufstypischen Projektarbeiten werden Theorie und Praxis verknüpft und das Gelernte zur Anwendung gebracht. 
  • Individuelle Kenntnisse werden auf den neuesten Stand gebracht und so die Teilnehmer_innen auf den Arbeitsmarkt 4.0 vorbereitet.
  • Der fachliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterstützt dabei berufliche Erfahrungen sichtbar zu machen und in neuen berufsfeldern zum Einsatz zu bringen
  • Der Kurs findet in Gruppen vor Ort, Einzelberatungen und Online-Einheiten statt.
  • Kurze Praktika, Betriebsbesuche und Exkursionen sind möglich.

Zielgruppe:
Kund_innen des AMS Wien ab 18 Jahren
mit Interesse am beruflichen Wiedereinstieg oder Umstieg in die oben Branchen
*Büro, Handel, Transport*; *Industrie, Handwerk, IT*; *Tourismus, Gastronomie, Dienstleistung*.
Speziell Personen ohne abgeschlossene bzw. verwertbare Berufsausbildung mit Deutschkenntnissen ab Niveau A2.
                                            
*  Personen mit und ohne Pflichtschulabschluss,
*  Personen mit lang zurückliegendem Berufsabschluss bzw. ohne Praxis,
*  Personen mit im Ausland erworbenen Abschlüssen, die nicht gleichgehalten werden können
*  Personen die einen Branchenwechsel anstreben
und fachliches Grundwissen sowie Basisbildungskenntnisse praxisnah auffrischen möchten

Ziel:
Vorbereitung zur beruflichen Höherqualifizierung, insbesondere Qualifizierungen zum Lehrabschluss bzw. einer facheinschlägigen Arbeitsaufnahme

Kursdauer:
Wochenstunden: 20
Dauer in Wochen: bedarfsorientiert 5, 10 oder 15 Wochen

Infoblatt NUR für Berater_innen zum download

Bildungscampus

Jetzt die Chance nutzen und den Lehrabschluss nachholen!

Der Bildungscampus des AMS Wien ist eine Qualifizierung zum Lehrabschluss. Sie beginnt mit einer Vorqualifizierung als Vorbereitung auf die weiterführende Qualifizierung zum Lehrabschluss. Die Qualifizierung bietet eine Vielzahl an verschiedenen Lehrberufen. Personen mit genügend Berufs erfahrung1 absolvieren einen kompakten Vorbereitungslehrgang, Personen ohne bzw. zu geringer facheinschlägiger Vorerfahrung absolvieren eine mehrjährige Intensivausbildung zur Fachkraft.

 _____________
1 Erfüllung der Kriterien der ausnahmsweisen Zulassung zur Lehrabschlussprüfung gemäß §23/5 BAG im jeweiligen Lehrberuf d.h. nachweisliche, facheinschlägige Vorerfahrung von mindestens der halben Lehrzeit.

Bildungscampus Büro - INFO-TAS: 703790

Bürokaufmann/-frau
Verwaltungsassistenz
Finanz- und Rechnungswesenassistenz
Rechtskanzleiassistenz
Steuerassistenz
Versicherungskaufmann/-frau
Immobilienkaufmann/-frau

Bildungscampus Gastronomie & Tourismus - INFO-TAS: 666354

Koch/Köchin
Restaurantfachmann/-frau
Systemgastronomiefachmann/-frau
Hotel- und Gastgewerbeassistenz

Bildungscampus Elektro - INFO-TAS: 669512

Elektro- und Gebäudetechnik
Energietechnik
Anlagen- und Betriebstechnik
Mechatronik- Automatisierungstechnik
Angewandte Elektronik
Kälteanlagentechnik
Elektroinstallationstechnik

Zentrales Aufnahmeverfahren

Weitere branchenverwandte Lehrberufe können bedarfsorientiert angeboten werden.

Zielgruppe: Personen ab 18 Jahre, mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift und Interesse an einer Lehrausbildung und Arbeit im ausgewählten Lehrabschluss.

Ziel: Die positive Absolvierung eines Lehrabschlusses und die Vermittlung in den Arbeitsmarkt.

Kursdauer: Die Kursdauer beträgt 12 Wochen in der Vorqualifizierung, 30 Wochen in einem Vorbereitungslehrgang und die halbe Lehrzeit in einer Facharbeiter_innen-Intensivausbildung d.h. 1 ½ Jahre bei 3 Jahren Lehrzeit.

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre AMS Beraterin bzw. Ihren AMS Berater.

Infoblatt NUR für Berater_innen zum download

Ausbildungswege zur LAP

Ausbildungswege zum Lehrabschluss für Erwachsene

Das AMS Wien bietet Erwachsenen verschiedene Wege einen Lehrabschluss nachzuholen. Ein formaler Bildungsabschluss öffnet neue Chancen am Arbeitsmarkt. Je nach Angebot und individuellen Voraussetzungen wird jener Lehrberuf und jenes Ausbildungsformat gewählt, das zu den Interessen, Vorkenntnissen sowie Lern- und Ausbildungsbedarfen am besten passt. 

Ausbildungsformate

Das Wiener Anerkennungssystem setzt einerseits die höchsten Voraussetzungen in den Vorkenntnissen, Berufserfahrung, Eigeninitiative,
Lernbereitschaft und Motivation voraus, bietet andererseits die größtmögliche Flexibilität in der Kursgestaltung. Kursdauer und Kurssetting (Einzel- bzw. Kleingruppensetting) richten sich nach den individuellen Bedürfnissen.

Der Vorbereitungslehrgang erfordert ebenso facheinschlägige Vorkenntnisse - zumindest für die Dauer der halben Lehrzeit - in Theorie und/oder Praxis - im Lehrberuf. Es handelt sich hierbei um einen kompakten Kurs von rund 3 Monaten im Gruppensetting.

Kompetenz mit System richtet sich je nach Modul an Personen ohne Vorerfahrung (Modul 1) bzw. mit facheinschlägiger Vorerfahrung (halbe Lehrzeit für Modul 2 und 3). Es handelt sich hierbei grundsätzlich um einen Kurs von bis zu einem Jahr im Gruppensetting. Darüber hinaus gibt es Kurse von KmS in FIA-Format d.h. 3 Module zu 1 ½ Jahre.

Die Facharbeiter_innen-Intensivausbildung richtet sich an Personen ohne bzw. mit zu geringer facheinschlägiger Berufserfahrung. Die Kursdauer entspricht der halben Lehrzeit im Gruppensetting d.h. bei einer dreijährigen Lehrzeit dauert der Kurs 1 ½ Jahre.

Der Bildungscampus ist eine Kombination von Vorbereitungslehrgängen und Facharbeiter_innen- Intensivausbildungen, je nach den Vorkenntnissen der Personen in ausgewählten Clusterlehrberufen im Gruppensetting.

Ausbildungszentren bieten eine Bandbreite an Ausbildungen und Ausbildungsformaten an.Der Schwerpunkt liegt in der Ausbildung von Facharbeiter_innen in verschiedenen Lehrberufen im Gruppensetting.

Ausbildungsdetails
Lehrabschlussplätze
Ausbildungsdetails

Die Anmeldung erfolgt über AMS Beraterinnen und Berater. Weiterführende Informationen finden sich im TAS "AMF-Wiki", AMS Wien Kurskatalog und in der AMS Wien Förderangebotslisten

Infoblatt NUR für Berater_innen zum download

Übersicht Basisbildungsangebote

Übersicht Basisbildungsangebote

  • Lernwerkstatt bis 21 Jahre - TAS: 351006
    Bedarfsgerechte Basisbildung (Pflichtschulwissen D/M/E/IKT) für orientierte, erprobte Jugendliche vor der Lehre
  • #job.move - Skillbase 17 bis 20 Jahre - TAS: 785128
    Orientierung, Basisbildung und Aktivierung für Personen mit Ausbildungsinteresse,
    ohne verwertbaren Ausbildungsabschluss.
    5 bis max. 15 Wochen à 24 Stunden
    (Angebot mit Gamification Elementen, Peergruppen, Workshops, Praktika, individueller Aus- und Weiterbildungen)
  • #futurefactory 21 bis 25 Jahre-  TAS: 559482
    Orientierung und Basisbildung für Frauen mit PSA oder AHS Matura
    max. 8 Wochen Potentialanalyse/BO+
    max. 8 Wochen Baisbildung  à 25 Stunden (inkl. Praktika)
  • #job.move - Skillbase 21 bis 24 Jahre - TAS: 784890
    Orientierung, Basisbildung und Aktivierung für Personen mit Ausbildungsinteresse,
    ohne verwertbaren Ausbildungsabschluss,
    5 bis max. 15 Wochen à 24 Stunden
    (Angebot mit Gamification Elementen, Peergruppen, Workshops, Praktika, individueller Aus- und Weiterbildung)
  • Get Started B+ Büro, Handel, Transport für Personen ab 18 Jahre - TAS: 788875
  • Get Started B+Industrie, Handwerk, IT für Personen ab 18 Jahre - TAS: 788393 und 788421
  • Get Started B+Tourismus, Gastro, Dienstleistung (inkl. Pflege) für Personen ab 18 Jahr - TAS: 780295
    NEU: Berufsfeldspezifische Basisbildung für Personen ohne verwertbaren Ausbildungsabschluss mit Branchenerfahrung bzw. mit gefestigten Entwicklungsziel im Berufsfeld

    Clearingmodule: Kompetenzerhebung und ggfs. Perspektivenentwicklung nach Bedarf.

    Schwerpunktmodule: integriertes Sprach- und Fachlernen, Fach- und Alltagsmathematik anhand handlungsorientierter Aufgaben aus dem Berufsfeld.

    Ergänzungsmodule: Englisch, Berufsorientierung, Bewerbung und digitale Kompetenzen Übergreifende Module: Übungen/Projektarbeit in berufsfeld- spezifischen Lernräumen.

    Begleitangebote im Einzelsetting
    5, 10 oder 15 Wochen à 20 Stunden

 

Infoblatt NUR für Berater_innen zum download

Diese Seite wurde aktualisiert am: 16. November 2022