AMS Weiz - Service für Arbeitsuchende

Informationen der Geschäftsstelle

  • Adresse
  • Öffnungszeiten :
    • Mo - Do: 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr
    • Fr: 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    • tel. erreichbar Mo - Do: 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
    • tel. erreichbar Fr: 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Telefon +43 50 904 640
  • E-Mail rdj.nvzq@ams.at
  • Fax +43 50 904 623 190

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen des AMS Weiz - Service für Arbeitsuchende verfügbar

Keine Veranstaltungen des AMS Steiermark verfügbar

News

Neuigkeiten des AMS Weiz - Service für Arbeitsuchende

Potenzial für den Arbeitsmarkt

Späterer Pensionsantritt der Frauen eröffnet Chancen für Unternehmen.
  • Veröffentlicht am 09.02.2024
  • Bundesland Steiermark

Arbeitsmarktdaten im Bezirk Weiz mit Ende Jänner 2024

Zu Jahresbeginn 2024 stieg die Arbeitslosigkeit deutlich an.
  • Veröffentlicht am 02.02.2024
  • Bundesland Steiermark

Startklar für die Lehre

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um sich als lehrstellensuchend beim AMS vormerken zu lassen!
  • Veröffentlicht am 19.01.2024
  • Bundesland Steiermark
Mehr Neuigkeiten des AMS Weiz - Service für Arbeitsuchende

Neuigkeiten des AMS Steiermark

Wasmer wird neue Leiterin des AMS Liezen

Die derzeitige stellvertretende Leiterin des AMS Liezen, Brigitte Wasmer, übernimmt mit August 2024 die Leitung der Geschäftsstelle von Helge Röder, der in die Landesgeschäftsstelle des AMS Steiermark wechseln wird.
  • Veröffentlicht am 28.02.2024
  • Bundesland Steiermark

AMS Steiermark ist Spitzenreiter bei Rot-Weiß-Rot-Karten für ausländische Pflegekräfte

Über die Rot-Weiß-Rot-Karte finden gefragte Fachkräfte aus dem Ausland eine Anstellung in Österreich: Vom AMS Steiermark wurden 2023 insgesamt 193 Rot-Weiß-Rot-Karten für Personen in Gesundheitsberufen ausgestellt – mehr als jedes andere Bundesland.
  • Veröffentlicht am 19.02.2024
  • Bundesland Steiermark

Millionen-Kooperation für steirischen Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktservice und Land Steiermark stellen im Jahr 2024 im Rahmen des Kooperativen Programms 55 Millionen Euro für arbeitsmarktpolitische Projekte zur Verfügung. Davon entfallen 38,7 Millionen Euro auf das AMS, 14,4 Millionen Euro auf das Land. 1,9 Millionen Euro stammen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Mehr als 8.800 Personen werden in diesen Programmen aus- und weitergebildet.
  • Veröffentlicht am 15.02.2024
  • Bundesland Steiermark
Mehr Neuigkeiten des AMS Steiermark

Diese Seite wurde aktualisiert am: 01. Februar 2024