Bildungsförderung

Mit der passenden Weiterbildung können Sie Ihre Berufschancen am Arbeitsmarkt steigern. Genau deshalb setzen immer mehr Menschen auf regelmäßige Weiterbildung. Das Angebot an Aus- und Weiterbildung ist in Österreich sehr groß, doch die Kosten der einzelnen Angebote stellen für viele eine Hürde dar. Wir wissen, wie wichtig Weiterbildung für Ihren berufliches Erfolg ist, deshalb bieten wir unterschiedliche Förderungen für berufsspezifische Kurse an. Erfahren Sie hier alles rund um das Thema Bildungsförderung in Österreich.

Die Voraussetzungen für eine Bildungsförderung

Sie möchten einen Weiterbildungskurs besuchen, können sich die Kurskosten jedoch nicht leisten? Keine Sorge, das AMS unterstützt Sie, wenn diese beiden Dinge auf Sie zutreffen:

  1. Sie sind arbeitslos
  2. Der Kurs erhöht Ihre Vermittlungschancen am Arbeitsmarkt

So fördert das AMS Ihre Weiterbildung

Ihre Aus- und Weiterbildung fördert das AMS in Form von 3 unterschiedlichen Beihilfen:

  1. Kurskosten: Das AMS übernimmt zusätzlich zu den anfallenden Kursgebühren ebenso Kosten, die für Gebärdendolmetsch entstehen, falls dies benötigt wird. Es werden auch Lehrmittel-Gebühren und Prüfungsgebühren ersetzt.
  2. Kursnebenkosten: Sie haben einen langen Anfahrtsweg oder benötigen eine Unterkunft, um am Kurs teilnehmen zu können? Das AMS unterstützt Ihre Weiterbildung auch durch Beihilfen für Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung. 
  3. Deckung des Lebensunterhaltes: Sie möchten einen Kurs besuchen, das Arbeitslosengeld oder die Notstandshilfe reichen aber nicht aus, um Ihre Kosten des Lebensunterhaltes zu decken? Dann steht Ihnen für die Weiterbildungsdauer eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes zu.
Wichtig

Welche Beihilfe Sie beantragen können, hängt von der Art der Aus- und Weiterbildung ab, die Sie besuchen möchten.

Vom Kurs bis zur Lehre: Was alles gefördert wird

Aus- und Weiterbildungen gibt es in Österreich viele und die passende zu finden, ist oft nicht einfach. In der AMS-Weiterbildungsdatenbank finden Sie deshalb ganz einfach und mit wenigen Klicks, den Kurs, der Ihnen beruflich auch wirklich etwas bringt.

>>>Jetzt in der AMS-Weiterbildungsdatenbank nach Kursen suchen.<<<

Das AMS bietet Ihnen aber nicht nur Unterstützung bei einzelnen Kursen, sondern auch bei vielen anderen Arten der Aus- und Weiterbildung, hier ein kleiner Auszug:

  • Förderung der Lehrausbildung
    Das AMS fördert unter bestimmten Voraussetzung auch Ihre Lehrausbildung. Wie das funktioniert? Das Unternehmen, in dem Sie die Lehre absolvieren, erhält einen Zuschuss zu Ihren Ausbildungskosten.
  • FiT – Frauen in Handwerk und Technik
    Sie sind arbeitslos und denken an eine Ausbildung im technischen oder handwerklichen Bereich? Das AMS unterstützt Frauen, diesen Karriereweg zu gehen und fördert die dafür notwendige Ausbildung.
  • KmS – Kompetenz mit System
    Sie sind arbeitslos und haben höchstens die Pflichtschule absolviert? Mit dem AMS-Angebot Kompetenz mit System können Sie Ihre Lehrausbildung nachholen oder auch nur ganz bestimmte Fähigkeiten eines Berufes erlernen.
  • Arbeitsplatznahe-Qualifizierung „Aqua“
    Sie möchten eine zertifizierte Ausbildung abschließen, um Ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen? Mit dem Förderprogramm Arbeitsplatznahe-Qualifizierung „Aqua“ unterstützt Sie das AMS unter bestimmten Voraussetzung mit der Finanzierung der Kurskosten, der Kursnebenkosten und der Lebenserhaltungskosten. 
  • Fachkräftestipendium
    Sie machen eine Ausbildung in einem Beruf, in dem Fachkräftemangel herrscht? Auch hierfür bietet das AMS Bildungsförderung.

Regionale Bestimmungen: Was gilt in Ihrem Bundesland?

Wichtig

Die Förderungen für Aus- und Weiterbildungen können regional variieren!

Informieren Sie sich am besten direkt bei Ihrer zuständigen AMS-Betreuerin bzw. Ihrem zuständigen AMS-Betreuer, ob und wie Sie sich die gewünschte Weiterbildung fördern lassen können.

Bildungsförderung jetzt beantragen

Sie haben bereits einen Kurs gefunden, der Ihre Chancen auf einen Job erhöht? Dann beantragen Sie die Förderung bei Ihrem zuständigen AMS bitte unbedingt bevor der Kurs beginnt! Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten: 

  1. Persönlich bei Ihrer AMS-Betreuerin bzw. Ihrem AMS-Betreuer
  2. Online in Ihrem eAMS-Konto

Bildungsförderung der Arbeiterkammer

Auch die Arbeiterkammer bietet in ganz Österreich gezielte Förderungen für Ihre Aus- und Weiterbildung. Die Unterstützungsangebote unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland und stehen sowohl erwerbstätigen Personen, als auch Arbeitslosen, Notstandshilfebezieherinnen und Notstandshilfebeziehern, Lehrlingen, Eltern in Karenz, geringfügig Beschäftigten und freien Dienstnehmerinnen bzw. freien Dienstnehmern zur Verfügung.

>> Informieren Sie sich jetzt über die Bildungsförderung Ihrer zuständigen Arbeiterkammer. <<

Welche Arbeiterkammer ist für Sie zuständig?

  • Sie sind arbeitslos? Dann sind Sie in dem Bundesland Arbeiterkammer-Mitglied, in dem Sie wohnen.
  • Sie sind berufstätig? Dann sind Sie in dem Bundesland Arbeiterkammer-Mitglied, in dem Ihr Arbeitsplatz ist.

Bildungsförderung der Länder

Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen werden vielfach auch direkt von den einzelnen Ländern unterstützt. Zuständig ist hier jenes Bundesland, in dem Sie mit Ihrem Hauptwohnsitz gemeldet sind.

Nach Informationen zu den einzelnen Bildungsförderungen können Sie direkt auf der Homepage der Länder suchen:

Weiterführende Informationen

Weiterbildungsdatenbank – AMS
Finden Sie jetzt die passende Weiterbildung, die Sie beruflich auch wirklich voranbringt. In der AMS Weiterbildungsdatenbank können Sie ganz einfach nach Standort, Datum oder Kursbezeichnung suchen.

Berufsinformationssystem - AMS
Welche Berufe gibt es überhaupt und welche Ausbildung brauchen Sie dafür? Informieren Sie sich im Berufsinformationssystem (BIS) über die Tätigkeiten und berufliche Kompetenzen zahlreicher Berufe.

BerufsInfoZentren (BIZ) - AMS
Sie haben zu einer Weiterbildung noch einige Fragen? Wir nehmen uns Zeit für eine persönliche Beratung! Vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer BerufsInfoZentren ganz in Ihrer Nähe.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 07. September 2021