Bildungskarenz in Österreich – Wichtige Informationen

Eine Bildungskarenz ermöglicht es Arbeitnehmern, sich über einen längeren Zeitraum gezielt der persönlichen Weiterbildung zu widmen. Dies wiederum sorgt dafür, dass der Arbeitnehmer seinen Wert auf dem Arbeitsmarkt durch zusätzliche oder weiterführende Qualifikationen erhöhen kann. Außerdem kann das Lernen neuer Inhalte zu einer Stärkung der eigenen Arbeitsmotivation führen und den Weg in neue, fordernde Aufgaben ermöglichen. Damit der Start in die Bildungskarenz gelingt, bietet Ihnen das AMS eine Vielzahl an Informationen zu diesem Thema.

Weiterführende Informationen

Entdecken Sie alles rund um die Bildungskarenz.

Wenn Sie eine Bildungskarenz mit Ihrem Arbeitgeber vereinbart haben, können Sie auch eine Zuerkennung des Weiterbildungsgeldes beantragen. Wie das funktioniert erfahren Sie hier!

Das Bildungsteilzeitgeld lässt sich mit der Bildungskarenz innerhalb eines Zeitraums von 4 Jahren kombinieren. Genauere Informationen erfahren Sie hier.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 27. Mai 2020