Die Kündigungsfrist für Arbeitnehmer

Sie möchten Ihr Dienstverhältnis kündigen? Dann müssen Sie als ArbeitnehmerIn auch die Kündigungsfrist beachten. Unter einer Kündigungsfrist versteht man den Zeitraum, der zwischen dem Ausspruch der Kündigung und dem tatsächlichen Arbeitsende (Kündigungstermin) liegt. Die Kündigungsfristen und Kündigungstermine sind in den meisten Fällen durch Kollektivverträge und Betriebsvereinbarungen festgelegt. Sollte dies nicht der Fall sein, so sind sie im Angestelltengesetz oder im ABGB (Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch) geregelt.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 13. September 2018