Europass Lebenslauf

Sie überlegen einen Europass Lebenslauf zu erstellen, wissen aber nicht genau, ob Sie ihn wirklich benötigen werden? Hier erfahren Sie, wann Sie den Europass Lebenslauf einsetzen können, wie er erstellt wird und auch welche Vor- und Nachteile er mit sich bringt.

Was ist ein Europass Lebenslauf?

Der Europass Lebenslauf ist ein einheitliches und vor allem transparentes Instrument, mit dem Sie Ihre Qualifikationen, Ausbildungen und Berufserfahrungen für Bewerbungen in allen europäischen Ländern darstellen können.

Wie ein Lebenslauf auszusehen hat, variiert von Land zu Land. So ist es zum Beispiel in vielen Ländern unüblich, ein Bewerbungsfoto in den Lebenslauf zu geben, in anderen Ländern gehört es unbedingt dazu. Außerdem sind Ausbildungen in einem Land oft nicht vergleichbar mit Bildungsabschlüssen in einem anderen Land. Um einen europaweit vereinheitlichten Standard zu schaffen, wurde auf Initiative der Europäischen Union der Europass Lebenslauf geschaffen.

Wie bekomme ich einen Europass Lebenslauf?

Ihren eigenen Europass Lebenslauf können Sie ganz einfach und kostenlos online im Europass Portal erstellen. Sie haben hier zwei Möglichkeiten:

  1. Sie können eine standardisierte Online-Vorlage ausfüllen, die für 30 Sprachen zur Verfügung steht: Europass Lebenslauf online erstellen.
  2. Sie erstellen ein Profil mit einem persönlichen Log-In. Der Vorteil des Profils ist, dass Ihnen damit erweiterte Funktionen, sowie gratis Speicherplatz zur Verfügung stehen. 

Bevor Sie losstarten, können Sie sich auch zahlreiche Europass-Musterlebensläufe  in den unterschiedlichen Sprachen ansehen.

Was Sie beim Ausfüllen beachten sollten

  1. Die Erstellung Ihres Europass Lebenslaufes ist leichter, wenn Sie darauf achten, alle notwendigen Informationen über Ihre Berufserfahrungen und Ausbildungen griffbereit zu haben.
  2. Jedes Feld ist optional. Felder, die Sie in Ihrem Lebenslauf nicht enthalten haben möchten, müssen Sie nicht ausfüllen. Wenn Sie einzelne Felder auslassen, erscheinen sie auch nicht in Ihrem Lebenslauf.
  3. Durch Klicken auf das Feld „Vorschau“ wird Ihnen Ihr Lebenslauf sofort formatiert angezeigt. Damit können Sie gleich entscheiden, ob und was Sie textlich noch ändern möchten (zum Beispiel um Zeilenumbrüche zu vermeiden).
  4. Auch wenn es sich um ein standardisiertes Formular handelt, empfehlen wir Ihnen, die Inhalte im Lebenslauf je nach Unternehmen und ausgeschriebener Stelle anzupassen. So wird Ihr Lebenslauf individueller und hat einen Bezug zu Ihrer aktuellen Bewerbung.
  5. Ihr Europass Lebenslauf kann im Europass Portal online gespeichert werden. Sie können im Online-Editor ein Profil erstellen und auf Basis des Profils Ihre Bewerbung anfertigen. Mit ihrem persönlichen Europass Profil können Sie dann auch an Ihrem Europass Lebenslauf später noch etwas bearbeiten und jederzeit ihre Bewerbung neu strukturieren. 
  6. Sie möchten kein Profil erstellen und den Lebenslauf nur online ausfüllen? Das geht auch, aber dann müssen Sie Ihren Lebenslauf vor dem Verlassen des Editors als PDF exportieren. Falls Sie an Ihrem Europass Lebenslauf später etwas bearbeiten möchten, können Sie ihn wieder hochladen und im Anschluss editieren. 
  7. Lesen Sie sich Ihren Lebenslauf nach Fertigstellung noch einmal genau durch, um Rechtschreib- oder Tippfehler noch zu korrigieren, bevor Sie den Lebenslauf speichern. Sie können Ihr Profil auch temporär mit anderen teilen.

Wann benötigen Sie einen Europass Lebenslauf?

Sie haben sich bisher fast ausschließlich in Österreich beworben und noch nie vom Europass Lebenslauf gehört? Das ist nicht verwunderlich, denn einen Europass Lebenslauf benötigen Sie vor allem dann, wenn Sie sich in einem anderen europäischen Land bewerben möchten, aber auch für bestimmte Stellen und Weiterbildungen (z.B. FH-Studium) in Österreich. Da aber ein Lebenslauf, auch Curriculum Vitae (CV) genannt, in anderen Ländern ganz anderen Standards und Reihenfolgen der einzelnen Inhalte folgt, entsteht bei Bewerbungen im Ausland für viele Bewerberinnen und Bewerber ein zusätzlicher Stress. Die länderspezifischen Gewohnheiten herauszufinden, ist meist nicht einfach. Deshalb können Sie für Bewerbungen in anderen europäischen Ländern auf den standardisierten Europass Lebenslauf zurückgreifen.

Vor- und Nachteile des Europass Lebenslaufs

Der Europass Lebenslauf bietet einige Vorteile, ist aber mit Sicherheit nicht für jede Bewerbung im Ausland geeignet. Wir zeigen Ihnen, worin die Vor- und Nachteile des Europass Lebenslaufs liegen.

Vorteile:

  • Einer der größten Vorteile ist ganz klar: mit Europass können Sie ganz einfach und schnell Ihren Lebenslauf erstellen. Sie müssen nur die einzelnen Felder ausfüllen und schon wird Ihnen am Ende Ihr fertiger Curriculum Vitae präsentiert.
  • Der Europass Lebenslauf bietet sich vor allem auch dann an, wenn Sie die Sprache, in der Sie die Bewerbung verfassen, nicht ideal beherrschen. So können Ihnen beim Erstellen Ihres Lebenslaufes keine Fehler passieren.
  • Alle Europass Lebensläufe haben eine einheitliche Formatierung und vier verschiedene vorgefertigte Layout Optionen. Durch diese Vereinheitlichung wird Diskriminierung im Bewerbungsprozess reduziert.
  • Der Europass Lebenslauf berücksichtigt länderspezifische Vorgaben und Gewohnheiten. Sie müssen somit nicht befürchten, bei Ihrem Lebenslauf etwas falsch zu machen. 

Nachteile:

  • Beim Europass Lebenslauf handelt es sich um einen standardisierten Lebenslauf, das heißt jeder Lebenslauf ist auf ähnliche Weise formatiert und in seinen Designs begrenzt. Damit haben Sie nur eingeschränkt die Möglichkeit für eine persönliche Gestaltung. Bei vielen Bewerbungen ist das auch nicht notwendig, doch vor allem bei kreativen Berufen achten Personalagenturen und potenzielle Arbeitgeberinnen bzw. Arbeitgeber sehr auf die gestalterische Komponente eines Lebenslaufes.
  • Ein Europass Lebenslauf ist durch die vielen Raster und Tabellen zwar sehr übersichtlich, jedoch mitunter auch sehr lang.

Das Europass Portal: Für mehr Transparenz im Bildungssystem

Der Europass Lebenslauf ist nur ein Teil des Europass Portals, welches noch weitere Möglichkeiten bietet. Ziel des Europasses ist es, Bildungsergebnisse besser und transparenter darzustellen.

Weitere Möglichkeiten des Europass Portals:

Europass Bewerbungsschreiben
Sie können im Europass Portal zusätzlich zu Ihrem Lebenslauf auch Bewerbungsschreiben erstellen. Mit den verschiedenen Vorlagen des Europass-Editors für Bewerbungsschreiben ist es leicht ein strukturiertes, ansprechendes und professionelles Bewerbungsschreiben aufsetzen. Wie beim Europass-Editor für den Lebenslauf kann man das Bewerbungsschreiben online in 30 Sprachen erstellen. Es ist ganz einfach den Brief aufzubauen, da die wichtigsten Elemente schon im Editor vorgegeben sind. Dabei gibt es keine Pflichtelemente. Sie können den Brief Ihrem eigenen Stil und Vorlieben anpassen.

Europass Mobilitätsnachweis
Sie haben bereits im Ausland Berufserfahrung gesammelt oder ein Praktikum absolviert? Mit dem Europass Mobilitätsnachweis können Sie Ihre Auslandserfahrungen sichtbar machen und darlegen, welche Kompetenzen und Fähigkeiten Sie durch diesen Auslandsaufenthalt erworben haben. Den Europass Mobilitätsnachweis können Sie dann Ihrer Bewerbung beilegen. Allerdings können Sie den Europass Mobilitätsnachweis nicht einfach selbst ausfüllen, sondern müssen dessen Ausstellung beantragen. Dazu müssen Sie sich in der Europass Datenbank registrieren. 

Europass Digitale Kompetenzen
Sie haben im Europass Portal auch die Möglichkeit ihre digitalen Kompetenzen zu testen. Denn heutzutage sind digitale Kompetenzen in nahezu jedem Job gefragt. Die Fragen basieren auf dem Rahmen für digitale Kompetenzen, der so strukturiert ist, dass Ihr Kompetenzniveau in verschiedenen Bereichen gut nachvollziehbar ist. Nach dem Test erhalten Sie einen ausführlichen Bericht mit einer Beschreibung Ihres durchschnittlichen Niveaus. So sind Stärken und Schwächen auf einen Blick erkennbar.

Europass Zeugniserläuterungen
Sie haben einen Berufs- oder Bildungsabschluss und möchten sich im Ausland bewerben? Leider lassen sich Bildungsabschlüsse in den unterschiedlichen Ländern nur schwer miteinander vergleichen. Das liegt vor allem daran, dass nicht nur das Bildungssystem in den einzelnen Ländern variiert, sondern auch die Ausbildungsinhalte. Ihr zukünftiger Arbeitgeber kann damit nur schwer beurteilen, was Sie in Ihrer Ausbildung gelernt haben. Genau dabei sollen die Europass Zeugniserläuterungen helfen. Sie geben Auskunft über Dauer und Art der Ausbildung, enthalten Beschreibungen der Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen, die Sie durch eine Ausbildung erworben haben und beschreiben auch länderspezifische Standards Ihres Ausbildungsberufes. Mit den Europass Zeugniserläuterungen werden somit Berufs- und Bildungsabschlüsse europaweit vergleichbar gemacht. 

Tipp

Sie können viele der Kompetenzen und Fähigkeiten, die Sie in Ihrer Zeugniserläuterung aufgelistet finden, auch in Ihren Lebenslauf einbauen.

Europass Diploma Supplement
Dieses Dokument erhalten Sie, wenn Sie ein Hochschulstudium in Österreich abgeschlossen haben, direkt von Ihrer Hochschule. Es enthält genaue Informationen über Ihren Hochschulabschluss in Deutsch und Englisch. Mit dem Europass Diploma Supplement wird Ihr individueller Studienverlauf vereinheitlicht und übersichtlich dargestellt. So kann Ihr zukünftiger Arbeitgeber Ihren Studienverlauf vergleichen und bewerten. Ziel dieses Dokuments ist, Hochschulabschlüsse nicht nur vergleichbar, sondern vor allem international an erkennbar zu machen.  

Europäische Digitale Bildungsnachweise
2021 wurde von Europass eine Infrastruktur für Europäische Digitale Bildungsnachweise ins Leben gerufen, um die Anerkennung von Qualifikationen und anderen Lernergebnissen in ganz Europa effizienter und sicherer zu machen. Bildungsinstitutionen können mit der Infrastruktur Zertifikate und Zeugnisse digital ausgeben und direkt in einer Wallet, wie z.B. dem Europass Portal speichern. Diese fälschungssicheren digitalen Nachweise sollen grenzüberschreitendes Arbeiten und Lernen erleichtern.

Weiterführende Informationen

Anschreiben für Bewerbungen - AMS
Neben dem Lebenslauf ist für Ihre Bewerbungsunterlagen vor allem auch das passende Anschreiben ausschlaggebend, ob Sie Ihren potentiell zukünftigen Arbeitgeber von sich überzeugen können. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Anschreiben für Ihre Bewerbung achten sollen. 

Tipps für das Vorstellungsgespräch - AMS
Je besser Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, desto sicherer und überzeugender ist Ihr Auftreten. Wir geben Ihnen Tipps und wichtige Infos.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 14. September 2022