Förderungen

Wenn Sie sich über finanzielle Fördermöglichkeiten für Ihr Unternehmen informieren wollen, sind Sie hier richtig.

Weitere Förderungen in Ihrem Bundesland

Sie befinden sich im österreichweiten Bereich. Wählen Sie oben Ihr Bundesland um weitere Förderungen in Ihrem Bundesland zu sehen.

Förderungen für Unternehmen

AQUA – Arbeitsplatznahe Qualifizierung

Wenn Sie mangels qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber Ihren Fachkräfte-Bedarf nicht decken können, dann unterstützen wir Sie gerne – vorausgesetzt, alle Bedingungen sind erfüllt.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Niederösterreich

AQUA – Arbeitsplatznahe Qualifizierung Oberösterreich

Mit dem Angebot der Arbeitsplatznahen Qualifizierung (AQUA) geben das Arbeitsmarktservice OÖ (AMS) und das Land OÖ Unternehmen die Möglichkeit, zukünftige Fachkräfte auszubilden, welche den konkreten betrieblichen Anforderungen entsprechen.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Oberösterreich

Beschäftigungsinitiative 2021 Niederösterreich

Wenn Sie eine arbeitslose Arbeitskraft einstellen, erhalten Sie von uns einen Zuschuss zu den Lohnkosten – vorausgesetzt, alle Bedingungen sind erfüllt.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Niederösterreich

Beschäftigungsinitiative 50+ Burgenland

Wenn Sie eine Arbeitskraft einstellen, die älter als 50 Jahre ist erhalten Sie von uns eine Förderung – vorausgesetzt, alle Bedingungen sind erfüllt.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Burgenland

Beschäftigungsinitiative 50+ Salzburg

Wenn Sie eine Arbeitskraft einstellen, die älter als 50 Jahre ist erhalten Sie von uns eine Förderung – vorausgesetzt, alle Bedingungen sind erfüllt.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Salzburg

Chance – Ausbildung nach Maß

Mit diesem Angebot bekommen arbeitsuchende Personen die Möglichkeit, eine praxisnahe Ausbildung zu absolvieren. Die Ausbildung erfolgt in einem Unternehmen und entspricht den konkreten Anforderungen des Betriebes. Unternehmen können über dieses Projekt Arbeitsuchende auf ihre Anforderungen hin ausbilden und so Fachkräfte gewinnen.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Vorarlberg
  • Verfügbar: Vorarlberg

EPU: Förderung für die erste Arbeitskraft

Wenn Sie Ihre erste Arbeitskraft einstellen, dann fördern wir Sie – vorausgesetzt, Sie erfüllen die Bedingungen.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Verfügbar: Österreichweit

Eingliederungsbeihilfe

Wenn Sie, zum Beispiel, Personen einstellen, die längere Zeit arbeitslos waren, können Sie eine Beihilfe erhalten – vorausgesetzt, alle Bedingungen sind erfüllt.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Verfügbar: Österreichweit

Förderung der Lehrausbildung

Wenn Sie ausgewählte Lehrlinge ausbilden, dann erhalten Sie von uns eine Förderung – vorausgesetzt, alle Voraussetzungen sind erfüllt.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Verfügbar: Österreichweit

Implacementstiftung Oberösterreich

Ein Angebot an Unternehmen und Branchen mit größerem Personalbedarf. Mit der Implacementstiftung stellt das AMS OÖ gemeinsam mit dem Land OÖ ein Instrument zur Rekrutierung und betriebsorientierter Qualifizierung neuer MitarbeiterInnen zur Verfügung.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Bundesland: Oberösterreich

Solidaritätsprämien-Modell

Wenn eine Ihrer Arbeitskräfte die Normalarbeitszeit reduzieren will und Sie dafür eine neue Arbeitskraft einstellen, erhalten Sie von uns eine Förderung – vorausgesetzt, Sie erfüllen die Bedingungen.
  • Art der Unterstützung: Förderung
  • Betriebliche Situation: Neueinstellung
  • Verfügbar: Österreichweit

Diese Seite wurde aktualisiert am: 11. März 2020